Wir suchen Verstärkung!

Vorbehaltlich der Mittelvergabe durch das Deutsche Zentrum Kulturgutverluste sucht das von der Universität Potsdam und der Universität Trier gemeinschaftlich durchgeführte Projekt „Berlin’s Australian Archive: Addressing the Colonial Legacies of Natural History“ eine:n Forschungskoordinator:in.

Die vollständige Ausschreibung ist zu finden unter: https://www.uni-potsdam.de/fileadmin/projects/verwaltung/docs/Dezernat3/Ausschreibungen/2_akadPersonal/324_2022_Anglistik_Australian_Archive.pdf.

Bewerbungen sind bis zum 11.04.2022 unter Angabe der Kenn-Nr. 324/2022 an die Universität Potsdam per E-Mail an anja.schwarz@uni-potsdam.de zu richten.


You may also like...

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Search OpenEdition Search

You will be redirected to OpenEdition Search